Rolf Steinhausen fuhr sein letztes Rennen

Unser Ehrenmitglied Rolf Steinhausen aus Nümbrecht hat am vergangenen Wochenende an seinem letzten „Rennen“ teilgenommen. Gemeinsam mit seinem Beifahrer Axel Kölsch startete er auf seinem König-Gespann bei einem Showrennen.

Im Anschluss daran, war Schluss für den zweifachen Gespannweltmeister und dreifachen Sieger der Isle of Man TT, der am kommenden Freitag seinen 75. Geburtstag feiert. Doch das bedeutet noch lange nicht, dass Rolf dem Rennsport fern bleibt. In der WM und auch in der IDM hat er mit seinen Gespannen von Tim Reeves und Josef Sattler zwei heiße Eisen im Rennen um den Titel, die beide auf einem Adof RS Gespann starten. Außerdem wird Rolf weiterhin ein gern gesehener Gast in unserem Klub sein.

Die Motorradsportfreunde Oberberg wünschen Rolf und seiner Frau Ursel weiterhin eine schöne Zeit und vor allem noch viele Gesunde Jahre, sowie eine fantastische Geburtstagsfeier am kommenden Wochenende!

Wir freuen uns auf weiterhin viele, viele Benzingespräche in der Zukunft.

MSF Oberberg

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*